Wealthcap Immobilien Deutschland 41

Wealthcap

Anbieter/Vermittler: Wealthcap
Typ: Geschlossener Immobilienfonds
Dividendenrendite:
Laufzeit: 11,0 Jahre
Rendite: 3,50 % i
Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen. Als Rendite p.a. wird bei börsennotierten Produkten (ETFs und Offenen Immobilienfonds) der zurückliegende Kursgewinn bzw. -verlust über die letzten 12 Monate angegeben (Performance 1 Jahr). Für die nicht-börsennotierten Produkte (Geschlossene Immobilienfonds, Crowdinvesting, Crowdinvesting-Anleihen) liegen keine historischen Performance-Daten vor. Daher wird in diesen Fällen die vom Anbieter kalkulierte zukünftige jährliche Renditeprognose verwendet (Zielrendite).

Rendite

Zielrendite pro Jahr
3,50 %
3,50 %
8,00 %
Vergleichen
Zielrendite pro Jahr
3,50 %
3,50 %
8,00 %
Vergleichen
Ausschüttungsintervall
Jährlich
Ausschüttungsintervall
Jährlich

Anlagestrategie

Die Wealthcap Investmentgesellschaft strebt eine positive Rendite mit jährlichen Ausschüttungen an. Die aus der Investitionstätigkeit des Wealthcap Immobilien Deutschland 41 erzielte Liquidität soll an die Anleger plangemäß einmal jährlich ausgezahlt werden, soweit diese nicht als angemessene Liquiditätsreserve zur Sicherstellung einer ordnungsgemäßen Fortführung der Geschäfte des Wealthcap Immobilien Deutschland 41 bzw. zur Erfüllung von Zahlungsverbindlichkeiten benötigt wird. Die Ausschüttung erfolgt planmäßig zeitanteilig jeweils zum 30.06. eines Jahres, erstmals voraussichtlich zum 30.06.2020. Sofern die Wealthcap Immobiliengesellschaft bereits im Jahr 2018 Beteiligungen an Objektgesellschaften erwirbt, sollen ausschließlich die der Wealthcap Immobilien Deutschland 41 bis zum 31.12.2018 beitretenden Anleger bereits zum 30.06.2019 Ausschüttungen (zeitanteilig ab dem Zeitpunkt der Leistung ihrer Einlage) aus dem das Geschäftsjahr 2018 betreffenden Einnahmenüberschuss der jeweiligen Objektgesellschaften erhalten. Die Höhe der Auszahlungen kann variieren. Die Anlagepolitik der Wealthcap Immobiliengesellschaft ist das Einwerben von Kommanditkapital zur Investition in ein risikogestreutes Immobilienportfolio. Die Investition soll mittelbar über den Erwerb von Beteiligungen an einer oder mehreren Objektgesellschaften erfolgen.

Kosten

Fixe Kosten

Laufende Kosten pro Jahr
0,50 %
0,50 %
5,80 %
Vergleichen
Einmalige Vertriebs- & Vermittlungskosten
9,00 %
6,00 %
17,88 %
Vergleichen

Variabel

Laufende erfolgsabhängige Kosten pro Jahr
Bis zu 15 % Performance Gebühr bei der Erreichung einer Hurdle Rate in Höhe von 4 % p.a.

Risiko

Emissionsvolumen
ca. 200 Mio. EUR
3 Mio. EUR
200 Mio. EUR
Vergleichen
Mindestanlagehöhe
10.000 EUR
Finanzierungsform
Eigenkapital - Fondsanteile
Track-Record Anbieter
Seit 1988 tätig
Schwerpunkt: Geschlossene Sachwertebeteiligungen in Deutschland
156 Fonds aufgelegt (Juni 2018)
225.000 Anleger (Juni 2018)
10 Mrd. € Assets under Management (Juni 2018)
6,2 Mrd. € platziertes Eigenkapital (Juni 2018)
Über 210 Mitarbeiter (Juni 2018)
Fonds-Währung
EUR
Sicherheiten
keine
Blindpool
Ja
Laufzeit
11,0 Jahre

Immobiliencheck

Land/Region Top 5
Deutschland: 100%
Städte/Regionen in Deutschland
Hamburg, München, Nürnberg
Stadt Klassifikation
  • A
  • B
  • C
  • D
i
Standort Klassifikation nach Bulwiengesa.
Mehr erfahren
Nutzungsart
Gewerblich
Bauphase
Bestand
Details zur Nutzung
Büro: 100%


Kostenloser Investment Guide

Jetzt für den Newsletter anmelden und den Immobilien Investment Guide per Mail erhalten.

Über den Newsletter erhältst Du zukünftig Informationen zu unserer Plattform und den Angeboten. Du kannst Deine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.