Immobilienblase

Eine spezielle Form der Spekulationsblase ist die Immobilienblase. Im Zuge einer Immobilienblase kommt es auf einem regional oder nutzungsbedingten Teilgebiet des Immobilienmarktes zu einer massiven Überbewertung von Immobilien. Das führt zu einer Übersättigung am Markt und die Preise fallen in sehr kurzer Zeit aufgrund dessen, dass die Nachfrage stark sinkt.

Zurück zum Glossar

Kostenloser Investment Guide

Jetzt für den Newsletter anmelden und den Immobilien Investment Guide per Mail erhalten.

Über den Newsletter erhältst Du zukünftig Informationen zu unserer Plattform und den Angeboten. Du kannst Deine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.