Immaterielle Vermögenswerte

Immaterielle Vermögenswerte tauchen in einer Bilanz auf, da sie einen Wert darstellen. Sie verfügen jedoch nicht über einen materiellen Gegenwert. Patente, Software, Lizenzen oder Rechte können immaterielle Vermögenswerte darstellen.

Zurück zum Glossar