ESG-Kriterien

Die Abkürzung ESG steht für „Environment Social Governance“. Also für die Begriffe Umwelt, Soziales und Unternehmensführung. Dies ist in der Finanzwelt ein etablierter Begriff. Dabei geht es um die Frage, in welchem Umfang Unternehmen soziale und ökologische Aspekte bewerten und diese schlussendlich die Entscheidungsfindung beeinflussen.

Zurück zum Glossar
Anmelden
Newsletter
Du willst schon gehen?
Trage dich jetzt in unseren Newsletter ein und wir Informieren dich über deine Chance in Immobilien zu investieren.
* Notwendige Angabe
** Über den Newsletter erhältst Du zukünftig Informationen zu unserer Plattform und den Angeboten. Du kannst Deine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung
Anmelden
Newsletter
Du willst schon gehen?
Trage dich jetzt in unseren Newsletter ein und wir Informieren dich über deine Chance in Immobilien zu investieren.