Emerging Marktes

Der Begriff Emerging Markets steht für aufstrebende Schwellenländer und Wirtschaftsmärkte, die das Potenzial haben, sich zu Industrienationen zu entwickeln. Deshalb sind dort die Gewinnchancen für Anleger besonders hoch, allerdings sind die auch Risiken deutlich höher.

Zurück zum Glossar