Crowdfunding

auch genannt

Crowdfunding beschreibt einen Prozess, bei dem eine Vielzahl von Personen geringe Kapitalbeträge zur Verfügung stellen, wodurch ein großer Betrag entstehen kann. Crowdfunding wird beispielsweise genutzt, um junge Unternehmen zu finanzieren. In der Regel erhalten die einzelnen Kapitalgeber einen Gegenwert in Form eines Prototyps, eines Produkts oder eines Anteils an dem finanzierten Unternehmen.

Zurück zum Glossar

Kostenloser Investment Guide

Jetzt für den Newsletter anmelden und den Immobilien Investment Guide per Mail erhalten.

Über den Newsletter erhältst Du zukünftig Informationen zu unserer Plattform und den Angeboten. Du kannst Deine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.