Abgeltungsteuer

Die Abgeltungsteuer ist eine Steuer auf Kapitalerträge, die Anleger in Form von Renditen und Zinserträgen aus ihren Geldanlagen erzielen. Anleger müssen die Abgeltungsteuer auf die Erträge an das Finanzamt abführen. Es gilt ein Steuerfreibetrag von 801€ für Alleinstehende und 1.602€ für Verheiratete.

Zurück zum Glossar
Booklet_FINZTEP_DER IMMOBILIEN INVESTMENT GUIDE_So investierst Du geschickt in Immobilien

Kostenloser Investment Guide

Jetzt für den Newsletter anmelden und den Immobilien Investment Guide per Mail erhalten.

Über den Newsletter erhältst Du zukünftig Informationen zu unserer Plattform und den Angeboten. Du kannst Deine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.